Arbeitskreis der Hochschullehrer für Messtechnik e.V.
Zweck des AHMT

Der Arbeitskreis dient der Förderung der Messtechnik als Universitätsdisziplin, insbesondere durch die

  • Weiterentwicklung der Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Messtechnik
  • Pflege des wissenschaftlichen Erfahrungsaustauschs
  • Ausarbeitung von Vorschlägen für Forschungs- und Entwicklungsprogramme
  • Abgabe von Empfehlungen für die Ausbildung in Messtechnik an wissenschaftlichen Hochschulen
  • Unterstützung des Wissenschaftstransfers zwischen Forschung und Praxis
Mitglieder sind Universitätsprofessoren, die im Bereich der Messtechnik in Forschung und Lehre tätig sind oder waren. Förderndes Mitglied kann jede an dem Verein für Messtechnik interessierte, natürliche oder juristische Person werden. Der Arbeitskreis wurde 1986 in Berlin gegründet.

Faltblatt (PDF)

Satzung (PDF)